Datenschutzvereinbarung

Erklärung zur Informationspflicht - Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Aqilo Business Consulting GmbH und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

AQILO Business Consulting GmbH, Mooslackengasse 17, 1190 Wien, Österreich Email: kontakt@aqilo.com, Tel: +43 (0) 1 36 640 0

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der einfacheren Schadenabwicklung und zur Vertragsabwicklung von Ihnen freiwillig übermittelte Daten (auch persönliche) gespeichert werden. Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur laufenden Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen bzw. erfüllen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies aufgrund einer Vertragsbeziehung erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Insbesondere übermitteln wir Daten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zu Zahlungszwecken, an die Service- und Transportunternehmen zur Reparatur bzw. Zustellung der Geräte, an die zuständige Versicherung (ihren Versicherungsvertragspartner) zur Schadensregulierung und Prämienberechnung, an den Vertragsvermittler zur Provisionsberechnung sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Technisch notwendige Datenübertragungen wie z.B. Backups ins Rechenzentrum stellen keine Datenübermittlung an Dritte in diesem Sinn dar und werden unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsstandards durchgeführt.

Ihre Daten werden solange gespeichert wie es der Gesetzgeber verlangt, in der Regel sind das zehn Jahre nach Vertragsbeendigung. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien (ohne persönliche Daten), die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wir nutzen Cookies dazu, unsere Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, so steht Ihnen der Weg zur Aufsichtsbehörde offen.

©2020 AQILO Business Consulting GmbH.